Westdeutscher Rundfunk Köln AöR

Planungsleistungen nach HOAI, Beratungsleistungen 

Funkhaus Düsseldorf

Erneuerung der zentralen Stromversorgung im laufenden Sendebetrieb mit:

  • Erneuerung der Niederspannungshauptverteilung mit 20 Feldern
  • USV Anlagen 300 kVA
  • Ersatzstromversorgung NEA 800 kVA
  • Trennung von Netzen
  • Einbindung in die zentrale Leittechnik

Stand: Fertigstellung

 Energieversorgung Sender Bonn

  • Erweiterung der Stromversorgung für den Senderstandort Bonn
  • MS-Schaltanlage und Niederspannungshauptverteilung
  • Transformatoren
  • Betonfertigstation zur Aufnahme vorgenannter Anlagenteile
  • Ausführung im laufenden Sendebetrieb

Stand: Fertigstellung

Systemintegration zusätzliche Netzersatzanlagen

  • Erweiterung der Netzersatzanlagen um zusätzliche zwei Stück Anlagen 6 kV mit Einheitenzertifikaten, Dieselsteuerungen, Zuluft- u. Abluftanlagen, Rückkühler etc.
  • MS-Schaltanlagen / Zusätzliche MS-Schaltfelder an bestehende Schaltanlage, MS/NS Verkabelung, Verlegesysteme, Gebäudeleit- und Stationsleittechnik

Stand: Fertigstellung Entwurf